Abenteuer in Ihrer Nähe

Erkunden Sie das Naturerbe in der Nähe von Murter

Zwischen den Wundern

Entdecken Sie die Umgebung der Insel Murter

Erkunden Sie mit uns das Festland und das Meer. In der Vergangenheit besaßen die Einwohner von Murter den größten Teil des Landes in Modrave in der Nähe des Vrana-Sees und bezeichneten es als Festlandgrundstück.

Erhöhter Blick von einem felsigen Hügel auf die weite Adria mit verstreuten Inseln und der Küste der Insel Murter in der Ferne

Das ist das Gebiet des heutigen Naturparks Vrana-See.

Murters Familien sind Eigentümer des Landes im Nationalpark Kornaten, das als Meeresgut bekannt ist.

Ruhiger Hafen mit vertäuten Booten, die sich in der Abenddämmerung im Wasser spiegeln, mit Blick auf die Reihenhäuser der charmanten Stadt Šibenik

Erkunden Sie beides und erfahren Sie, warum diese magischen Sehenswürdigkeiten Schutzgebiete sind

Naturpark Vrana-See

Süßwassersee, nur eine Meile vom Meer entfernt

Der Vrana-See ist ein Schutzgebiet mit vielfältigen Lebensräumen, das für Zugvögel äußerst wichtig ist, da es sich um den größten Süßwassersee an der kroatischen Küste handelt.

Friedlicher See, umgeben von sanften Hügeln unter bewölktem Himmel auf der Insel Murter, ein natürlicher Zufluchtsort vor der Küstenlandschaft.

Sein Sumpfgebiet ist für einige Vogel- und Fischarten von entscheidender Bedeutung und gleichzeitig ein großes Gebiet mit Lehr- und Freizeitspfaden.

Es gibt drei Eingänge zu diesem Naturpark, Prosika liegt Murter am nächsten.

Dort können Sie auch die Eintrittskarte kaufen und Ihre Rad- oder Wandertour beginnen, einen Kilometer lang bis zur Halbinsel Babin škoj oder rund um den See, fast 50 km lang.

Kiesweg, der zu einer hölzernen Aussichtsplattform am See in der Naturlandschaft der Insel Murter führt und zum Erkunden und Vogelbeobachten einlädt.

Sie können alle interessanten Sehenswürdigkeiten auch mit dem Auto erreichen, darunter den Aussichtspunkt auf der Spitze des Hügels Kamenjak und die ornithologische Sehenswürdigkeit Crkvine.

Nationalpark Kornaten

Erleben Sie die überragende Schönheit der legendären Inseln

Die Kornaten sind ein Wunder an der kroatischen Küste und wurden aufgrund der Bedeutung dieses maritimen Lebensraums zum Nationalpark erklärt.

Atemberaubende Aussicht von einem Aussichtspunkt auf der Insel Murter mit Blick auf die ruhige Adria und verstreute Inseln unter einem klaren blauen Himmel.

Das kulturelle Erbe der Inseln ist in den Überresten von Toreta, einem byzantinischen Turm aus dem 6. Jahrhundert, sichtbar, aber auch in den kilometerlangen Trockenmauern, die die Murter im Laufe der Jahrhunderte der Land- und Schafzucht auf den Kornaten errichtet haben.

Heute umfasst der Nationalpark mehr als 140 Inseln vor der größten Insel, Kornat, und bildet eine Krone, die der gesamten Inselgruppe ihren Namen gegeben hat.

Schroffe Klippen ragen unter klarem Himmel ins tiefblaue Meer und zeigen die dramatische Küste der Insel Murter.

It is one of the most breathtaking parts of the Adriatic Sea with amazingly transparent water and swimming in this area is a memory for your whole life.

Krka – die Karstschönheit

Erkunden Sie den Fluss und seine zauberhaften Wasserfälle

Wir müssen den Nationalpark Krka erwähnen, da er einer der bekanntesten und meistbesuchten in der Gegend von Šibenik ist.

Eine atemberaubende Luftaufnahme zeigt einen ruhigen See, der von üppig grünen Hügeln umgeben ist, unter einem Himmel, der von flauschigen weißen Wolken gesäumt ist, am Fluss Krka.

With its stupendous waterfalls, it is a definite highlight of the mainland attractions.

Sieben Wasserfälle und Hunderte von Kilometern an Rad- und Wanderwegen versprechen ein unvergessliches Erlebnis inmitten unberührter Natur.